Finden Sie Ihre innere Stärke.

HINWEIS
Produktspezifikationen können je nach Land und Region variieren.

MOTORLEISTUNG

…

SUBARU BOXER-Motor

Kaum ein anderer SUV bietet so viel Selbstvertrauen und Reaktionsfreudigkeit wie der Forester. Der Hauptgrund dafür befindet sich in seinem Inneren - der SUBARU BOXER-Motor. Hier liegen die Kolben waagrecht gegenüber, woraus sich eine flachere und kompaktere Bauweise als bei herkömmlichen Motortypen ergibt. Dies verleiht dem Motor und damit dem gesamten Fahrzeug einen niedrigen Schwerpunkt und eine ausgeglichene Gewichtsverteilung. Außerdem gleichen die gegenüberliegenden Zylinder ihre Massenkräfte gegenseitig aus, was dem Motor zu einem extrem vibrationsarmen Lauf verhilft.
Motordaten
Motordaten
Motorklang

SUBARU BOXER-MOTOR

Perfekt ausbalanciert.

Der Boxermotor wird im Fahrzeug tiefer montiert als andere Motoren. Seine Gewichtsverteilung rechts und links ist beinahe identisch; dies verringert den Schwerpunkt des gesamten Fahrzeugs und bietet ein stabileres Fahrerlebnis. Außerdem sind Boxermotoren so konstruiert, dass sie bei einem Frontalzusammenstoß - zusammen mit dem Getriebe - unter das Fahrzeug geschoben werden und dadurch das Risiko von Beinverletzungen des Fahrers verringern.
Video ansehen

SUBARU BOXER-MOTOR

ReihenmotorSUBARU BOXER-MotorV-Motor

Was macht den SUBARU BOXER-Motor einzigartig?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Reihen- oder V-Motoren gleichen die entgegengesetzten Kolbenbewegungen des SUBARU BOXER-Motors die beweglichen Massen auf natürliche Weise aus, sodass weniger Vibrationen entstehen. Ausgleichswellen, die das Aggregat schwerer und komplexer machen würden, sind nicht erforderlich.
Video ansehen

LINEARTRONIC

Erfüllt höchste Erwartungen.

Der Forester ist serienmäßig mit der neuesten Generation des stufenlosen Lineartronic Automatikgetriebes ausgestattet. Dieses ansprechfreudige und kompakte Getriebe setzt neue Standards in Komfort, Präzision und Spritzigkeit.
Video ansehen

SUBARU e-BOXER

…

SUBARU e-BOXER

Für effizientes Fahren passt der SUBARU e-BOXER das Leistungsverhältnis zwischen dem speziellen 2,0-Liter-Motor mit Direkteinspritzung und dem Elektromotor an die Fahrbedingungen an. In Verbindung mit dem stufenlosen Automatikgetriebe Lineartronic wird komfortables und angenehmes Fahren ermöglicht. Die Positionierung des Motors und der Batterie in Längsrichtung entlang der Fahrzeugmitte ergänzt die Stabilität und Ausgewogenheit des Fahrzeuges.
e-BOXER Funktionsweise
e-BOXER Funktionsweise

X-MODE

…

X-MODE und Bergabfahrhilfe Hill Descent Control

Erleben Sie das wahre Potenzial des Forester mit dem neu entwickelten X-MODE. Wählen Sie zwischen zwei unterschiedlichen Modi, um so sicher und gelassen über schlechte Straßen und rutschige Fahrbahnen zu kommen. Mit einem Tastendruck übernimmt X-MODE die Kontrolle über Motor, Getriebe, Allradantrieb, Bremsen und andere Komponenten, um Sie auch unter widrigsten Bedingungen sicher an Ihr Ziel zu bringen. Zusätzlich verleiht Ihnen Hill Descent Control bei schwierigen Bergabfahrten das beruhigende Gefühl, auch steile Hänge sicher bezwingen zu können. Es hält eine konstante Schrittgeschwindigkeit bei, damit Sie sich ganz auf das Lenken konzentrieren können.*
Video ansehen
HINWEIS
* Der Fahrer ist stets für seine sichere Fahrweise verantwortlich. Die Funktionsfähigkeit des Systems Hill Descent Control hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel Fahrzeugwartung, Wetter und Straßenbedingungen.

SI-DRIVE

…

SI-DRIVE

Je nach Ihrem persönlichen Fahrstil kann Subaru Intelligent Drive (SI-DRIVE) die Motorcharakteristik und das Schaltverhalten in nahezu allen Situationen regulieren, um Ihnen sofortige Leistung und Agilität zur Verfügung zu stellen.
Erfahren Sie mehr

SUBARU TECHNOLOGIE

Loading...

LINEARTRONIC MIT ACTIVE TORQUE SPLIT ALLRADANTRIEB

…

LINEARTRONIC MIT ACTIVE TORQUE SPLIT ALLRADANTRIEB

Für spontane, unmittelbare Reaktionen auf veränderte Bedinungen steht das stufenlose Automatikgetriebe Lineartronic zur Verfügung, das mit einer speziellen Laschenkette anstelle eines herkömmlichen Schubgliederbandes arbeitet und eine größere Übersetzungsspanne erlaubt. Dies stellt sicher, dass der Motor unter allen Fahrbedingungen immer im optimalen Drehzahlbereich arbeitet. Das Lineartronic-Getriebe ist in Längsrichtung mit einem Active Torque Split Allradantrieb gekoppelt, der durch permanente elektronische Kontrolle die optimale Drehmomentverteilung zwischen Vorder- und Hinterrädern überwacht. Dies garantiert ein Höchstmaß an Fahrdynamik auf allen Fahrbahnen und Untergründen.
Video ansehen

Der SUBARU BOXER-Motor

…

Der SUBARU BOXER-Motor

Kaum ein anderer SUV bietet so viel Selbstvertrauen und Reaktionsfreudigkeit wie der Forester. Der Hauptgrund dafür befindet sich in seinem Inneren - der SUBARU BOXER-Motor. Hier liegen die Kolben waagrecht gegenüber, woraus sich eine flachere und kompaktere Bauweise als bei herkömmlichen Motortypen ergibt. Dies verleiht dem Motor und damit dem gesamten Fahrzeug einen niedrigen Schwerpunkt und eine ausgeglichene Gewichtsverteilung. Außerdem gleichen die gegenüberliegenden Zylinder ihre Massenkräfte gegenseitig aus, was dem Motor zu einem extrem vibrationsarmen Lauf verhilft.

Subaru Global Platform

…

Subaru Global Platform

Die Subaru Global Platform (SGP) ist die zugrundeliegende Basis, auf der die neue Generation von Subaru Fahrzeugen aufbaut. Sie bietet nicht nur verbesserte Sicherheit und Leistung rundum, sondern auch ein Fahrgefühl, wie Sie es nur in einem Subaru finden. So fährt die Zukunft von Subaru und bringt allen Fahrern und Insassen noch mehr Freude und ein gutes Gefühl.
Video ansehen

Ringförmiger Verstärkungsrahmen

…

Ringförmiger Verstärkungsrahmen

Boden, Säulen, Seitenrahmen und Dach sind durch ringförmige Verstärkungsrahmen zu einem Rundum-Aufprallschutz verbunden. Durch den Einsatz hochfester Materialien und die strategisch günstige Anordnung schützt diese Konstruktion die Insassen bei einem Unfall, indem sie Stoßenergie wirksam ableitet. Trotz der höheren Verwindungssteifigkeit ist der Rahmen sehr leicht und trägt damit auch zur Kraftstoffeffizienz bei.
Video ansehen
Loading...

2.0-LITER BOXER-BENZINMOTOR

Motorleistung (kW)
…
Motordrehmoment (Nm)
Motordrehzahl (1/min)
MAX. LEISTUNG:
110 kW (150 PS) bei 5.600 - 6.000/min

MAX. DREHMOMENT:
194 Nm bei 4.000/min

ELEKTROMOTOR:
Max. Leistung: 12,3 kW (16,7 PS)
Max. Drehmoment: 66 Nm

KRAFTSTOFFVERBRAUCH:
8,1 l/100 km* (WLTP)

CO2-Emission:
185 g/km* (WLTP)
HINWEIS
* Kraftstoffverbrauch und CO2 Emission: Entsprechend EC 715/2007 - 2018/1832AP.

2.0-LITER BOXER-BENZINMOTOR

Der 2,0-Liter-Motor mit Direkteinspritzung sorgt für ein aufregendes und sportliches Fahrerlebnis. Die Gewichtsreduktion des neuen Forester führt zu einem verbesserten Kraftstoffverbrauch und lässt Sie guten Gewissens an Ihr Ziel kommen.
HINWEIS
* Kraftstoffverbrauch und CO2 Emission: Entsprechend EC 715/2007 - 2018/1832AP.

Elektroantrieb

…

Elektroantrieb

Kommt beim Anfahren oder niedrigen Geschwindigkeiten zum Einsatz.
HINWEIS
Der Motor kann sich unter bestimmten Begebenheiten dazuschalten. Die Funktionsfähigkeit des Systems hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel Fahrzeugwartung, Wetter und Straßenbedingungen.

Hybridantrieb

…

Hybridantrieb

Kommt bei moderaten Geschwindigkeiten oder beim Beschleunigen zum Einsatz.
HINWEIS
Die Funktionsfähigkeit des Systems hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel Fahrzeugwartung, Wetter und Straßenbedingungen.

Motorantrieb

…

Motorantrieb

Kommt bei dauerhaft hohen Geschwindigkeiten zum Einsatz.
HINWEIS
Die Funktionsfähigkeit des Systems hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel Fahrzeugwartung, Wetter und Straßenbedingungen.

Regeneration

…

Regeneration

Der elektrische Antriebsmotor lädt beim Bremsvorgang die Batterie wieder auf.
HINWEIS
Die Funktionsfähigkeit des Systems hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel Fahrzeugwartung, Wetter und Straßenbedingungen.

Intelligent-Modus

…

Intelligent-Modus

Mit seiner sanften Kraftentfaltung ist dieser Modus ideal für den Stadtverkehr, für lange Touren und sparsamen Verbrauch geeignet. Er bietet auch auf regennassen oder verschneiten Straßen eine flexible Kontrolle über das Fahrzeug.

Sport-Modus

…

Sport-Modus

Dieser äußerst reaktionsfreudige Modus mit seiner unmittelbaren Beschleunigungsleistung ist für verschiedenste Bedingungen die passende Wahl. Er garantiert Fahrspaß bei schnellen Fahrten auf der Autobahn, aber auch auf kurvenreichen Strecken.